Private Wetterstation Kalkriese

Lat.: 52° 24' 26" Nord • Long.: 8° 04' 41" Ost • Höhe: 57 m ü. NN
Dienstag, 31. Januar 2023 • 02:10:32 (UTC+1)

Stationsbeschreibung / FAQ / Bilder



Beschreibung der Privaten Wetterstation Kalkriese

Bei der Wetterstation handelt es sich um eine Davis Vantage Pro2 Plus mit 24-Std. Aktivbelüftung. Solarzellen versorgen die Wetterstation mit Strom und laden die Pufferbatterien. Back-UPS (USV) dienen zur weiteren Sicherstellung der Spannungsversorgung z.B. bei einem Stromausfall.

Die Wetterstation wurde bestmöglich nach dem WMO (World Meteorological Organization) Standard aufgebaut.

In einem Intervall von 2,5 Sekunden werden die Messwerte von der Station aufgezeichnet. Diese Daten werden in einem Rhythmus von 5 Minuten von der Wetter-Auswertungssoftware ausgelesen und aufbereitet. Die Wetterdaten werden mit einer Verzögerung von ca. 2 Min. auf der Internetseite 15-minütig aktualisiert, das Wetterarchiv einmal täglich.

Information zu den akt. Wetterdaten:
Wetterlage, Wettervorhersage u. Warnungen werden auf Grundlage der akt. gemessenen Stationsdaten generiert, beziehen sich auf den Standort der Wetterstation und sind deswegen zeitlich, lokal und in der Genauigkeit zutreffend begrenzt. Daten, z.B. zu Sonne, Mond oder Jahreszeiten beziehen sich auf die Standortkoordinaten der Wetterstation (Nordhalbkugel), der Luftdruck auf Standort-Meereshöhe. Windchill-Temperatur basierend auf dem neuen Windchill-Temperaturindex des National Weather Service (NWS) - USA und Meteorological Services of Canada (MSC). Messwerte, Spaltennamen oder Auswahlmöglichkeiten die zusätzliche Angaben/Informationen zur Verfügung stellen, meist als Tooltip, sind mit einem 🛈 gekennzeichnet.

Information zu der Zambretti-Vorhersage:
Dieses Vorhersagescript basiert auf der Grundidee der alten Zambretti-Vorhersage von 1915, ist aber beträchtlich erweitert worden. So wird hier die Wetterlage nicht nur analysiert, sondern auch in 9 grundsätzliche Luftdruck- sowie in 16 Tendenzklassen unterteilt. Daraus werden dann >500 Wetterlagen klassifiziert, die wiederum mit bis zu 5 Kurzfristtendenzen kombiniert werden können. Das Ergebnis ist ein 6-stelliger Wetterschlüssel, der immer nur eine Wetterlage + Vorhersage generiert. In Summe sind das also ca. 2500 verschiedene Wetterlagen, Vorhersagen und Tendenzen, die so (rein theoretisch) gebildet werden könnten. Da sich manche Kombination wie z.B. stabiles Sommerhoch 1042 hPa + Starkregen ausschließen, werden es rein praktisch nur ca. 1300-1500 Wettersituationen sein. Ebenso wie bei der original Zambretti-Vorhersage wird die Jahreszeit bzw. der Monat und optional die dom. Windrichtung berücksichtigt. Zusätzlich ist der ThetaE-Wert integriert. Dadurch ist es möglich zwischen eher "Landregen", Schauer und Gewitterschauer zu unterscheiden. Die Vorhersage umfaßt immer eine Windvorhersage und eine Niederschlagsvorhersage - z.T. auch weitergehende Wettereinschätzungen. Der (mögliche) Niederschlag wird in 3 Kategorien ausgegeben: als Regen, Schneeregen oder Schnee. Der Trend bezieht sich immer direkt auf die Vorhersage. So kann es durchaus sein, daß die Vorhersage zwar gleich bleibt, sich der Trend aber verändert.
Symbole für zusätzliche Relativierung der (kurzfristigen) Niederschlagswahrscheinlichkeit bei Hochdrucklagen:
[-] eher unwahrscheinlich
[?] unsicher
[+] wahrscheinlich
[!] sehr wahrscheinlich
[○] z.Z. keine verlässliche Tendenzangabe möglich

Diese Information zur Zambretti-Vorhersage wurde bereitgestellt von: © Matthias Krücke, www.woldegk-wetter.de

Sonstige Information:
Die Wetterstation wurde am Fr., 03.06.2016 in Betrieb genommen. Da es zu Berechnungsproblemen kam und ein halbes Jahr keine verwertbaren Daten liefert, werden diese Daten nicht weiter berücksichtigt. Im Wetterarchiv können diese Daten in Wetterdaten-Tabellen abgerufen werden.

Geografische Lage der Wetterstation:
Ort: Kalkriese • Stadt/Gemeinde: Bramsche • Bundesland: Niedersachsen • Land: Deutschland
Lat.: 52° 24' 26" Nord • Long.: 8° 04' 41" Ost • Höhe: 57 m ü. NN


Die wichtigsten Messvariablen ¹

Windrichtung und Windgeschwindigkeit • 10 m über den Erdboden

> Windgeschwindigkeit: Auflösung: 0,4 m/s oder 1 km/h • Genauigkeit: ±0,83 m/s bei 3 - 290 km/h Windgeschw.

> Windrichtung: Messbereich: 0° - 360° • Auflösung: 1° • Genauigkeit: ±3°

> Kompassrose: Messbereich: 16 Kompasspunkte • Auflösung: 22,5° • Genauigkeit: 0,3 Kompasspunkte

Außentemperatur, Außenluftfeuchtigkeit, Barometrischer Druck, Sonneneinstrahlung, UV-Index • 2 m über den Erdboden

> Außentemperatur: Messbereich: -40°C - +65°C • Auflösung: 0,1°C • Genauigkeit: ±0,5°C

> Außenluftfeuchtigkeit: Messbereich: 1% - 100% • Auflösung: 1% • Genauigkeit: 3% RL, 4% über 90%

> Barometr. Druck: Messbereich: 540 - 1100 hPa • Auflösung: 0,1hPa • Genauigkeit: 1hPa

> Sonneneinstrahlung: Messbereich: 0 - 1800 W/m² • Auflösung: 1 W/m² • Genauigkeit: 5% des max. Anzeigewerts

> UV-Index: Messbereich: 0 - 16 • Auflösung: 0,1 Index • Genauigkeit: 5% des max. Anzeigewerts

> UV-Dosis: Messbereich: 0 - 199 MEDs • Auflösung: 0,1 MED <20, 1 MED >20 • Genauigkeit: 5%

Bodentemperatur • 5 cm über den Erdboden

> Bodentemperaturfühler: Messbereich: -40°C - +65°C • Auflösung: 0,1°C • Genauigkeit: ±0,5°C

Bodentemperatur • Sensoren im Erdboden

> 4 Bodentemperaturfühler • Sensortiefe ca.: 0,05 m / 0,15 m / 0,50 m / 1,00 m

> Messbereich: -40°C - +65°C • Auflösung: 0,1°C • Genauigkeit: ±0,5°C

Bodenfeuchtigkeit • Sensoren im Erdboden

> 4 Bodenfeuchtigkeitfühler (Irrometer Watermark) • Sensortiefe ca.: 0,20 m / 0,30 m / 0,60 m / 0,90 m

> Bodenfeuchtigkeitfühler: elektrischer Widerstand • Messbereich: 0 - 200 cb • Auflösung: 1 cb

Blattfeuchtigkeit • 30 cm über Erdboden

> Blattfeuchtigkeitsensor: elektrischer Widerstand • Messbereich: 0 - 15 lf • Auflösung: 1 lf

Niederschlagsmessung • 1 m über den Erdboden

> kleinster messbarer Niederschlag: 0,2 mm/m² bzw. 0,2 l/m² (Davis)

> im Winter beheizt (manuell zuschaltbar)

> Regen- u. Schneemesser (Thies Clima GmbH & Co.KG)

> kleinster messbarer Niederschlag: 0,1 mm/m² bzw. 0,1 l/m² (Thies)

Soft- und Hardware

> Firmware Davis Vantage Pro 2: V. 3.88 (29.10.2019)

> Wetterstation Bedien- u. Auswertesoftware: Ws Win32 V. 2.99.8.9 (25.04.2021)

> Davis Vantage Pro2 Plus mit 24-Std. Aktivbelüftung

> APC Back-UPS® Pro BR1500G-GR (USV-Unterbrechungsfreie Stromversorgung)

Hinweis

Eine Davis Vantage Pro2 Plus Wetterstation ist eine semi-professionelle Wetterstation.

Die Daten der Wetterstation werden für den privaten Gebrauch erfasst und kostenfrei veröffentlicht, bleiben jedoch Eigentum des Betreibers.

Es wird keine Gewährleistung auf Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der gemessenen Daten übernommen.

Für Schäden, die durch Verwendung der Wetterdaten entstehen, wird keine Haftung übernommen.

¹ Quelle: Technische Daten aus der Bedienungsanleitung für die Davis Vantage Pro2 Konsole.